Häufige Fragen

 

Was macht unseren Waldseilgarten aus?

Wie sportlich muss man sein?

Wer darf teilnehmen?

Muss jeder mitmachen?

Welche Kleidung ist sinnvoll?

Findet die Veranstaltung bei jedem Wetter statt?

Was ist bei Höhenangst?

Sind mehrere Gruppen gleichzeitig im Waldseilgarten?

Werde ich während der Veranstaltung begleitet?

Wie lange dauert eine Veranstaltung?

Kann man einfach vorbeikommen und mitmachen?

Wie wird bezahlt?

Gibt es Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten?

Gibt es eine Grillstelle?



Was macht unseren Waldseilgarten aus?
Unser Waldseilgarten ist ein natürlich angelegter Parcours im Wald. Die Atmosphäre durch die Waldkulisse ist einzigartig. Sie sind durch den gewachsenen Baumbestand besser gegen extreme Sonne, Wind und Regen geschützt. Der Panoramablick auf die umliegenden Täler erschließt sich von jeder Plattform aufs Neue.


Wie sportlich muss man sein?
Eine durchschnittliche körperliche Fitness genügt, spezielle Erfahrungen sind hier nicht notwendig.


Wer darf teilnehmen?
Für Kinder ist ein Alter von 8 Jahren (Schulklassen ab Klasse 3) Voraussetzung. Das Höchstgewicht pro Person beträgt 120 kg.

Vor Beginn der Veranstaltung sind eine Haftungsausschlusserklärung und ein medizinischer Selbstauskunftsbogen zu unterschreiben.

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zu unterschreiben.

Im Zweifelsfall können unsere Trainer vor Ort, Personen von der Teilnahme ausschließen.


Muss jeder mitmachen?
Alle Aktivitäten im Waldseilgarten sind freiwillig. Sie können in jeder Situation und zu jedem Zeitpunkt Ihre persönliche Entscheidung treffen, ob und in welchem Umfang Sie an den einzelnen Übungen teilnehmen. Ebenso können Sie jederzeit Ihre getroffene Entscheidung rückgängig machen.


Welche Kleidung ist sinnvoll?
Die Kleidung sollte den Witterungsbedingungen angepasst sein. Es empfiehlt sich funktionelle Outdoorbekleidung und festes Schuhwerk. Gegebenfalls sind Wechselbekleidung, Regenjacke und Sonnenschutz mitzunehmen.


Findet die Veranstaltung bei jedem Wetter statt?
Die Durchführung der Veranstaltung ist grundsätzlich witterungsunabhängig. Ausnahmen: starker Regen, starker Schneefall, Hagel, Sturm und Gewitter können zum Abbruch führen.


Was ist bei Höhenangst?
Höhenangst ist eine natürliche Schutzfunktion des Körpers. Auch mit Höhenangst sind Sie bei uns herzlich Willkommen. Wir bieten Ihnen aktives Höhengewöhnungstraining im Waldseilgarten an.


Sind mehrere Gruppen gleichzeitig im Waldseilgarten?
Nein. Die Nutzung des Waldseilgartens inklusive Trainerpersonal, Rondellhütte und Grillplatz ist ausschließlich für Ihre gebuchte Gruppe reserviert.


Werde ich während der Veranstaltung begleitet?
Unsere Trainer begleiten Sie individuell von Beginn bis Ende der Veranstaltung.


Wie lange dauert eine Veranstaltung?
Wir bieten Ihnen zeitlich angepasste Halbtages-, Ganztages- und Mehrtagesveranstaltungen an. Ein Halbtagesprogramm dauert ca. 4-5 Stunden. Für ein Ganztagesprogramm planen Sie bitte 7-8 Stunden ein.


Kann man einfach vorbeikommen und mitmachen?
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Wir haben immer wieder aktuelle Sonderveranstaltungen, regelmäßig Schnuppertage und Einzelpersonentage im Angebot.


Wie wird bezahlt?
Nach erfolgter Buchungsanfrage und Auftragsbestätigung erhalten Sie eine Rechnung, die per Überweisung zu begleichen ist.


Gibt es Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten?
Gekühlte alkoholfreie Getränke und Heißgetränke können vor Ort gekauft werden. Auf Anfrage kann weitere Verpflegung zur Veranstaltung bestellt werden.

Die Stadt Boxberg ist zu Fuß in ca. 15 Minuten erreichbar. Dort gibt es Restaurants, Imbisse und Übernachtungsmöglichkeiten. Das Hotel Panorama in Boxberg bietet Übernachtungsmöglichkeiten mit Restaurant und Café. Nähere Infos können Sie per E-Mail oder vor Ort erfragen.


Gibt es eine Grillstelle?
Es ist eine Grillstelle und eine Feuerstelle vorhanden. Die Rondellhütte mit Grillplatz steht der gebuchten Gruppe während und nach der Veranstaltung zur Verfügung.

 

  
  | © 2008-2018